ASGARD Siege 2018

Beginn:
9. Aug 2018
Ende:
12. Aug 2018
Anmelde​schluss:
21. Apr 2018
Kurs-Nr.:
-
Preis:
90,00 EUR
Freie Plätze:
46 von 95

Beschreibung

Vom 09.08. - 12.08.2018 findet die ASGARD SIEGE auf dem Truppenübungsplatz Ostòw, Polen statt

 

Hallo Freunde der Teilchenbeschleunigung,

wie auch im vergangenen Jahr übernehmen wir auch in diesem Jahr die Organisation der deutschen Spieler zur ASGARD. 
Der Name des dritten Teils der Asgard- Reihe lautet Siege (engl. Belagerung) und verspricht wie die letzten Jahre ein besonderes Event.

 

Wie auch im letzten Jahr findet die diesjährige ASGARD in einem der größten Ausbildungszentren für den Häuserkampf in Europa dem Truppenübungsplatz in Ostòw, Polen statt.

Die Aufgaben werden sich unter anderem darum drehen die einzelnen Stadtteile zu erobern und zu halten.

Auf dem urbanen Gelände warten unter anderem 9 zweistöckige Gebäude, 17 einstöckige Gebäude, 16 Bungalows, 7 Straßen, ein Wasserturm und eine umfangreiche Schienenanlage mit Eisenbahnbrücke auf euch - alles komplett bespielbar.

Das Missiongame an sich ist auf 28 Stunden nonstop Spielzeit mit vielseitigen Missionen je nach Spielverlauf ausgelegt. 
Aufgrund der Größes des Geländes werden auch dieses Jahr wieder In-Game Fahrzeuge genutzt werden. Wenn das Interesse besteht ein eigenes Fahrzeug zum Spiel mitzubringen wendet euch bitte per E-Mail an uns.

Geschlafen wird im HQ in Häusern mit fliesend Wasser, Strom und Duschen oder im direkt daneben im Zelt.
Rund um das eigentliche Event wird es wie in den letzten Jahren ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Trainings, Workshops u.v.m. geben.

Hintergrund

ASGARD - ein Land solcher Schönheit, dass selbst die Götter dort lebten. Ein Land, welches sein Gegenstück auf der Erde gefunden hat. Seit dem herrscht ein ständiger Kampf um die Eroberung Asgards. Doch weder Politik, noch Waffengewalt konnte einer der Parteien die Vorherrschaft sichern.

Über Jahrhunderte erstreckten sich die Kämpfe. Sie waren die grausamsten und blutigsten, die die Welt je gesehen hat. Mitte des 20. Jahrhunderts, erschöpft und gezeichnet vom Kampf, kehrte eine Waffenruhe ein. Asgard wurde zum unabhängigen Gebiet und freien Handelszone erklärt und der Status quo wurde wieder hergestellt. 
logo

Das neue Kräfteverhältnis zwischen den stolzen Ländern Erimor, Ostravia and Quamir führte zu einer Era des Aufschwungs und Wohlstands. Rivalitäten wurden nun auf dem politischen Bankett ausgetragen. Militärische Aktivitäten beschränkten sich auf Aufklärungsmissionen, Spionage und Sabotage. In einer länger andauernden wirtschaftliche Krise waren die Länder gezwungen sich auf ihre internen Probleme zu konzentrieren.

Doch soweit nur bis ins Jahr 2016. Die wirtschaftliche Lage hat sich stabilisiert und die Aufrüstung begann. Die Fronten verhärteten sich. Der Konflikt um die Vorherrschaft in ASGARD erhob sich erneut-  und dauert bis heute an...

 

Zeitplan

09.08. 08:00 Uhr Anmeldung und Beginn des Catering
09.08. 10- 20:00 Uhr Training und Turnier
09.08. ab 21:00 Uhr Lagerfeuer
10.08. 10- 11:00 Uhr Einsatzbesprechung mit Kommandeuren und Zugführern
10.08. 11- 12:00 Uhr Begrüßung und Organisatorisches
10.08. 12- 16:00 Uhr Teamvorbereitung
10.08. 16:00 Uhr Spielstart 
11.08. 20:00 Uhr Spielende
11.08. 21-22:00 Uhr Spielauswertung und Siegerehrung
11.08. ab 22:00 Uhr Party
12.08. 12:00 Uhr Abreise

  

Kosten

bis 15.04.2018 85 Euro
bis 20.04.2018 90 Euro

 

Regelwerk

Eine kurzfassung des Regelwerkes findet ihr hier. Beachtet bitte die Neuerungen bezüglich Helmpflicht im Gebäude.
Das verbindliche, komplette Regelwerk findet ihr hier (englisch, extern).

Hinweise

Das Kommando Flinkes Wiesel e.V. ist der einzige deutsche Partner der ASGARD. Über uns könnt ihr (ohne Mehrpreis) direkt in deutsch buchen, bezahlen und ihr habt bei Fragen und Problemen einen direkten Ansprechpartner vor Ort. Gruppenbuchungen und Bezahlungen sind über unsere Website möglich.
Wir kümmern uns um eure Wünsche im Bezug auf (gemeinsame) Unterbringung, Vor-Ort-Trainings etc. .

Wenn gewünscht, kann jeder deutsche Spieler natürlich trotdem unter asgard.events buchen. Für o.g. Vorteile können wir dann natürlich nicht garantieren.

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Mail mit allen Zahlungsinformationen zur Überweisung.
Spieler, die letztes Jahr schon an der Asgard teilgenommen haben können dies im im Kommentarfeld der Anmeldung vermerken und erhalten (nach Prüfung) einen Rabatt i.H.v. 10€.

Bei der Anmeldung wird die Personalausweisnummer abgefragt. Da es sich um ein militärisches Gebiet handelt dient diese dem polnischen Militär dazu, sicherzustellen, dass sich keine unbefugten Personen auf dem Gelände befinden.

Das Eventforum findet ihr hier (extern, ASVZ).

Falls ihr Fragen oder Probleme habt könnt ihr euch gerne an uns wenden.